Nussbusserl mit Zimt und Muskat

Nussbusserl mit Zimt und Muskat

Zutaten

100 g Mandeln gemahlen
100 g Walnüsse gemahlen
80 g Birkenzucker (Xylit)
60 g Kürbiskerne gemahlen
10 g flüssige Butter
2 Eiklar
1/2 Vanilleschote
Prise Salz
ganze Nüsse als Dekoration
65 Stück 30 Min. Backzeit

Jedes Jahr aufs Neue freue ich mich über die beginnende Adventszeit, denn seit einigen Jahren gibt es eine Tradition: Kekse backen mit meiner lieben Freundin. Auch wenn viel geplaudert wird, ist es meist ein produktiver Abend :) Seht selbst ...

Zubereitung 

Backrohr auf 130°C Heißluft aufheizen.
Eiklar mit Salz und Birkenzucker steif schlagen. Dotter im Kühlschrank für eine andere Speise aufbewahren.
Das ausgekratzte Vanillemark mit der flüssigen Butter in die Nuss-Mischung einrühren. Den Eischnee behutsam unterheben und den fertigen Teig in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen. Kleine Busserl aufspritzen, mit einer ganzen Nuss dekorieren und für 30 Minuten hell backen.

Weitere Rezepte 

Feigenkrapfen mit Schokolade

Fruchtig, nussige Feigenkrapfen für Genuss ohne Ende.

Rum-Kokos Kugeln

Schnell und einfach sind diese Rum-Kokos Kugeln ohne Brösel zubereitet. Die Low-Carb Variante schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit.

Gewürz-Florentiner mit Feigen, Cranberries und Ingwer

Schmackhafte, herrlich duftende, süße Florentiner, die ohne backen auskommen.