Mandel-Kakao Muffins mit Kirschen

Mandel-Kakao Muffins mit Kirschen

Zutaten

150 g Mandeln
100 g flüssige Butter
70 g Birkenzucker (Xylit)
50 g ausgepresste Kirschen oder 2 Hände voll frische
3 Eier
3 EL Kakao
1 TL Natron
12 Stück 30 Minuten Backzeit

Unter dem Motto "Unverschwendet" stelle ich dieses Muffinsrezept. Bei der diesjährigen Kirschenernte wollte ich, so gut es geht, alles verwerten. Daher habe ich mir auch beim Kirschsirup die Mühe gemacht die Kirschen zu entsteinen um sie für diese Muffins weiter zu verarbeiten. Köstlich sind sie geworden :)

Zubereitung 

Backrohr auf 160°C Heißluft aufheizen.
Eier, flüssige Butter und Birkenzucker mit dem Handmixer verrühren. Gemahlene Mandeln, Kakao und Natron miteinander vermengen.
Die trockenen Zutaten nach und nach unter die Eier-Butter Mischung einrühren und schaumig aufschlagen.
Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig aufteilen. Entweder, die ausgepressten Kirschen des Kirschsirups (Rezept dazu gibt es hier) über den Teig verteilen oder die frischen Kirschen waschen, entsteinen und verteilen.
Die Muffins für 25 Minuten backen.

TIPP: Für die Mandel-Kakao Muffins habe ich nicht alle Kirschrückstände des Kirschsirups (Rezept dazu gibt es hier) benötigt, den Rest hab ich einfach für eine weitere Verwendung eingefroren.

Weitere Rezepte 

Kirschsirup mit Birkenzucker (Xylit)

Mhmmm ... herrlich erfrischender fruchtiger Kirschsirup mit Zuckerersatz Xylit.

Schokomuffins mit Walnüssen und Cranberries

Ruck-Zuck Schokomuffins ohne Mehl mit Walnüssen und Cranberries. Nicht nur für Schokoliebhaber.

Mohn Cupcake mit Himbeer Frosting

Süßer kleiner Mohnkuchen mit fruchtigem Topping.

Mohn-Joghurt mit Kirsch-Amaretto-Marmelade

Fruchtig-süße Kirschmarmelade, die ohne Zucker nur mit Honig eingekocht und mit Amaretto aromatisiert wird. Statt auf's Brot, einfach mal mit Mohn-Joghurt speisen.

Brombeer Topfen Creme

Leichtes Sommer-Dessert: fruchtige Brombeer Topfen Creme mit Schokostreusel.